QUERFLÖTE

 

 

 

 

 

Querflöte für Anfänger wird in der Regel als Einzelunterricht sowohl für Erwachsene als auch für Jugendliche und Kinder erteilt. Kinder sollten ca. 9 Jahre alt sein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bei Fortgeschrittenen ist auch Gruppen- oder Ensembleunterricht möglich.


Der Unterricht ist individuell auf den Schüler angepasst, ob Kind oder Erwachsener: das Flötespielen soll Spaß machen. Jeder lernt in seinem Tempo. Neben Schulung des Rhythmusgefühls und des Hörvermögens ist auch hier eine saubere Anblastechnik und richtige Fingertechnik wichtig.

 

Die Querflöte ist in vielen Musikrichtungen zu Hause: angefangen in der Klassik kann sie genauso gut jazzig klingen oder eine Band unterstützen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikschule Mohr Bonn